Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1116  
Alt 06.12.2017, 19:25
Benutzerbild von atlantisfan
atlantisfan atlantisfan ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 170
Dankeschöns: 3237
Standard PSR im November

PSR im November,

gegen 18 Uhr vorgefahren und etwas nach einem Parkplatz suchen müssen.
War lange nicht mehr da und konnte mich gar nicht mehr erinnern, dass das so ein Riesengelände ist.
Auf dem 4.Platz dann fündig geworden. Bademantel und Schlappen erhalten und ab in die Umkleide.
Die in großer Anzahl vorhandenen (die CDL sind hier auch untergebracht) Spinde, sind richtig schön geräumig. Eine Wohltat, grad in dieser Jahreszeit wenn man doch ein paar Klamotten mehr zu verstauen hat.
Nach der Dusche die erste Erkundungsrunde - doch nicht so voll wie erwartet - ca 3oCDL und etwa 40 Bademantelträger, die sich in dem verwinkelten Club gut verteilen.
Leider war keine von meinen Favouritinnen anwesend, wie ich schon mit Blick auf die aktuelle Anwesenheitsliste des Clubs festellen konnte.
So folgte der eine und andere Rundgang bis ich doch recht bald an der recht zierlichen hübschen Bulgarin Patrizia hängengeblieben bin.
Gleich zusammen ins Kino und schon ging die Fummelei los. Da das Zeitfenster recht klein war und alles ganz gut anging ließ ich geschehen und es gab erste ZK und auch der Bademantel wurde gelupft.
Da es hier eh nicht geschehen sollte und dann auch hier wohl nicht inniger wird gings ab aufs Zimmer.
Recht groß, mit Spielwiese und anderem Mobilar und auch noch ne große Dusche. Ne Schmusekatze ist sie nicht wirklich und ging recht bald in die Vollen.
Blasen ganz ok, mit etwas EL, hätte aber insgesamt variantenreicher sein können.
Verkehr dann in Missio bis sie Wechseln wollte, nun gut dann lassen wir sie reiten. Doch sie dreht sich nur etwas und wir landen in seitwärts in so ner Mischung aus Doggie und Löffelchen.
Mag eigentlich lieber Doggie bei dem kleinen Hintern, doch sie verneint mehrfach. Also gut, war auch nicht schlecht, aber schon komisch.
Sie gibt dann noch nach Unterbrechung mit Handeinlage 2x die engagierte Reiterin bis zum Abschuss in den Gummi.
Noch gemeinsam geduscht und nach ca 30min eine CE überreicht.
Wär das Gezicke mit der Doggie nicht gewesen wär ich zufrieden gewesen, auch wenn nicht wirklich Nähe rüberkam.
So muss ich mich leider den weniger euphorischen Berichten anschließen, war aber auch kein Reinfall oder Abzocke.

Patriza 27J, lange schwarze Haare
Bulgarien
KF32, ca 160cm, leicht hängende A-Cup, Unterhaltung in Deutsch
ZK, EL, fingern, Verkehr in 3 Stellungen, aber kein Doggie gewünscht

Der Club ist schon speziell und gefällt mit seinem ruhigen, gar familären Wellness und Chillcharakter. Manch einer würde sich mehr Party wünschen, mir gefällts genau so, ab und an mal.
Essen war wie erwartet klasse und kam auch sehr schnell nach Bestellung.
Leider schloss sich das Zeitfenster und die Heimfahrtbedingungen waren auch nicht ideal, so dass ich beschloss den CLub doch sehr zeitig zu verlassen.
Es wären noch 2-3 Optionen für nen Zimmergang gewesen und auch die leider nicht anwesenden CDL, die ich gerne getroffen hätte lassen einen gerne wieder mal vorbeischauen.
Mit Zitat antworten